Suche
Suche Menü
Radio Beispielhaft

Grundig Radiogerät von 1956 lässt Herzen höher schlagen

Radio Beispielhaft

Einer Herausforderung der besonderen Art sahen sich die Reparateure am 16. Januar gegenüber: ein Grundig Radiogerät, Baujahr 1956. Weil das Gerät nur noch ganz leise spielte und sich fast alle Drehknöpfe nur sehr schwer drehen ließen, war Zerlegen und Schmieren angesagt. Ursache für die zu geringe Lautstärke war Korrosion der Kontaktstifte an allen Röhren. In einer Gemeinschaftsaktion wurden sie wieder blank poliert und nach dem Zusammenbau zum Vergnügen aller der Lautstärkeregler mal richtig aufgedreht.

Auch ein Kaffeeautomat konnte dank ausgiebiger Internetrecherchen und handwerklicher Vorarbeit wieder instand gesetzt werden.

Neben den Reparaturerfolgen und dem Austausch von Kompetenzen ist vor allem das soziale Miteinander ein Gewinn der regelmässigen Treffen.

Ebenso erfreulich ist der stetige Zuwachs unseres Teams: mittlerweile besteht unsere Gruppe aus neun Reparateuren sowie einer Dame am Empfang, die sich um die Koordination der Teilnehmer kümmert.

Termine: Jeden dritten Samstag im Monat von 11 bis 16 Uhr im E-Werk Erlangen, Fuchsenwiese 1.

Bildquellen